Jahresrückblick 2013

 

Kinderfest mit Zauberei und Ballonshow vom 9. März 2013

 

Um 14.00 Uhr war es soweit und Charismo konnte im Möösli Saal gaaaaanz viele Kinder begrüssen… er zählte sogar 240 Kinder …. Hokuspokus … !

 

Die Mitmach –Zaubershow begeisterte die Kinder von Anfang an. So durften Sie beim Jonglieren und Zaubern mithelfen.

Seile wurden zerschnitten und magisch wieder zusammen gesetzt.

Mit grossen Augen wurden die Kunststücke des Zauberers verfolgt.

Es wurde viel gelacht, gerufen und gestaunt.

Nach der grossen Polonaise durch den ganzen Saal, kam dann der Hunger und das Z‘vieri wurde schnell weggeputzt.

 

Im zweiten Teil, modellierte Charismo mit Ballonen viele lustige Figuren.

Das ging so schnell, dass beim einten oder anderen Kind vor Staunen der Mund offen blieb.

Zum Schluss durfte jedes Kind eine Ballon Figur nach Hause nehmen.

 

Es war ein toller und lustiger Nachmittag - in manchen Köpfen wird es wohl noch ein wenig herum`spuken – wie hat er das wohl gemacht mit diesen Zaubertricks ….. hokuspokus fidibus….

Muttertagsbasteln vom 4. Mai 2013

 

Am Samstag-Vormittag um 9.30 Uhr traffen sich 19 Papi’s und ca. 30 Kinder zum Muttertagsbasteln im Schulhaus. Dieses Jahr wurde der Familienkreis von Vreni Bieri unterstützt. Basteln ist ein grosses Hobby von Vreni und sie sprudelt nur so von vielen tollen Ideen. Die Kinder und ihre Papis gestalteten für die Mamis eine Kochschürze und Handtücher, indem sie Herzen und Schmetterlinge mit ihren Händen druckten. Es wurden Blumen und Sonnen gemalt und gestempelt und auch besondere Widmungen geschrieben für die besten Mamis der Welt. Mit viel Liebe und Kreativität entstanden wunderschöne Unikate. Sogar die originelle Eulen-Verpackung wurde selber gebastelt.

Wir danken Vreni für ihre spontane Zusage und Ihre Freude an der Kreativität.

Märlinachmittag mit Jolanda Steiner vom 19. Oktober 2013

 

Am 19. Oktober 2013 fand der Märlinachmittag mit Jolanda Steiner statt. Trotz des wunderschönen Herbstwetters liessen sich über 70 Kinder in die Welt des Märchens entführen. Jolanda Steiner erzählte die Geschichte der Zaubervogels. Auf ihre unverkennbare Art begeisterte sie die Kinder mit Stimme, Musik und Licht. Zum Abschluss verzauberten sich die Hände der Kinder auf eine einfache Art und Weise zu Hexen und jedes Kind durfte sich noch einen Zaubervogel zum Basteln mit nach Hause nehmen. Es war ein gelungener, märchenhafter Nachmittag!

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren: Raiffeisenbank Oberseetal, Mobiliar Hochdorf, Zemp Powerbau Inwil und Malergeschäft Birrer Inwil. Dank ihrer grosszügigen Unterstützung konnten wir diesen Märlinachmittag realisieren. Herzlichen Dank!

 

Räbeliechtliomzog vom 3. November 2013

 

Auch dieses Jahr meinte es das Wetter nicht besonders gut, als am Sonntagabend, 3. November 2013 um 18:00 Uhr der „Räbeliechtliomzog“ stattfand. Ein wenig stürmisch, aber doch recht trocken machten sich viele kleine und grössere Kinder mit ihren Eltern und den kunstvoll geschnitzten Räbelichtli auf den Weg vom Gemeindehaus aus via Wegkreuz zum Möösli. Dort wurden schon alle erwartet und mit warmem Tee und heissen Würstchen belohnt. Die feine Verpflegung liessen sich die Kinder gerne schmecken.

 

Vielen Dank auch an Alois Eugster für die tolle Unterstützung

Lebkuchenhaus verzieren vom 23. November 2013

 

100 Lebkuchenhäuschen, 16 kg Eiweissglasur, 3100 Guetzlis, 3000 Smartis, 3000 Gummibärli – und viele grosse und kleine Schleckmäuler! Passend zum Anlass „Lebkuchenhaus verzieren“ schneite es zwischendurch draussen. Die Stimmung hätte besser nicht sein können. Mit viel Liebe und Geduld verzierten fast 100 Kinder zusammen mit Mami, Papi, Gotti, Götti oder Grosseltern ihre kreativen und originellen Lebkuchenhäuschen. Wir hoffen, dass alle Häuschen heil nach Hause gekommen sind! Es war einfach ein wunderbarer, süsser Vorweihnachtsmorgen, welcher bestimmt in guter Erinnerung bleiben wird. Ein herzliches Dankeschön an alle, welche uns bei diesem Anlass in irgendeiner Art und Weise unterstützt haben!


Nächster Chrabelträff:

 

04. Juni 2018

03. September 2018

02. Oktober 2018

06. November 2018

03. Dezember 2018

 

 

 

Neu:

Zum ausdrucken

Spesenformular FMG Inwil

   SKF-FrauenBande
SKF-FrauenBande